ZeitweiseZeitreisende

Cornelia Schmidt

Kurzübersicht

Kamera

2019 Prestigefilm gapstep Recruitingfilm 
2018 Commercial „Feneberg“
2017 Commercial „Hörgeräte Wagner“
2016 Immagefilm Südliche Ortenau
2016 Commercial „Vet-Concept“

 

Audio

seit 2020 ARTE Voiceover & Kommentar
 2018 SWR „Bühler Höhe“
2017 SWR „Leider nur ein Mädchen“

 

Bühne

 

seit 2006 Ensemble Harry, hol schon mal den Wagen „Halbe Wahrheiten“, Rolle: Sheila
„Amphitryon“, Rolle: Charis
„Die Couchkönige von Aber-Pacuun“, Rolle: Sölve
Regie: Barbara Zimmermann
2008 – 2018 Deutsche Kammerschauspiele, Endingen Der gestiefelte Kater, Froschkönig, Schneeweißen und Rosenrot,
Rotkäppchen, Die Prinzessin auf aber Erbse, König Drosselbart,
Dornröschen, Tischlein deck dich
Regie: Annette Greve
2013 – 2014 Weikacting Company, Freiburg „Der Vorname“, Rolle: Elisabeth
„Gut gegen Nordwind“ und „ Alle sieben Wellen“, Rolle: Emmi
Regie: Frank Weik
Jahrgang 1976
Spielalter 38 – 48 Jahre
Größe 172 cm
Steuerlicher Wohnsitz Baden-Württemberg
Sprachen

Deutsch (Muttersprache)

Englisch (gut)

Französisch (gut)

Dialekte / Akzente Badisch 
Stimmlage Alt
Instrumente

Klavier

Posaune

Gesang Chanson
Tanz

Ballett

Höfisch

Jazz

Standart

Stepp

Sport

Inlineskaten

Ski-Alpin

Besonderes

 Sprecherin

Erzählerin

 

Führerschein B, M, L
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau-grün
Staatsangehörigkeit Deutschland

 

 

Die ausführliche Vita und das Profil finden Sie in folgenden Datenbanken: